Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Hier finden Sie Anregungen und Materialien rund um das exemplarische Unterrichtsvorhaben "Arbeiten mit einem digitalen Portfolio zur abstrahierenden Plastik". Entwickelt wurde das Unterrichtsvorhaben im Hinblick auf die Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums und lässt sich auf andere Schulformen sowie Jahrgangsstufen adaptieren.

Die hier zur Verfügung gestellten Impulse und Materialien sind Bestandteil eines umfassenden Materialangebots zu digitalen Medien im Kunstunterricht der Sekundarstufe I. Es enthält u.a. Grundlagen zum didaktischen Potenzial digitaler Medien im Kunstunterricht, exemplarische Apps, Künstlerinnen- und Künstlerbeispiele, weitere exemplarische Unterrichtsvorhaben "Das digitale Wunschhaus – vom Entwurf zum perspektivischen Modell mit digitaler Zeichenapp", "Erstellen digitaler AR-Modelle" sowie Impulse für die Unterrichtspraxis.

Stichworte zum Eintrag:Portfolio, digital, kollaboratives Arbeiten, Medienkompetenz, digitale Kompetenz, digitale Medien, Raum, Plastik, Skulptur, Museumsbesuch, Lehmbruck Museum, abstrahierend, Abstraktion, Ton, Recherche, Analyse, Bildbetrachtung
3 Dateien zum Download
Übersicht über das Unterrichtsvorhaben "Arbeiten mit einem digitalen Portfolio zur abstrahierenden Plastik" für Lehrkräfte
Dateityp: .docx , Dateigröße: 113.31 KB
Hier finden Sie zusammengefasst die wichtigsten Informationen zum Unterrichtsvorhaben
Schema Ablauf UV "digitales Portfolio" für Lehrkräfte
Dateityp: .docx , Dateigröße: 81.22 KB
Hier finden Sie einen möglichen Verlauf des UV "digitales Portfolio" in Form eines Schemas
Digitales Portfolio - abstrahierende Plastik für Schülerinnen und Schüler
Dateityp: .docx , Dateigröße: 1.02 MB
Hier finden Sie ein digitales Portfolio, als Basis für die Arbeit im Unterricht für Ihre Schülerinnen und Schüler