Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Unterrichtskonzepte für die gymnasiale Oberstufe – Erprobte Ideen zur Umsetzung des Mathematikkernlehrplans in Nordrhein-Westfalen

Skizze mit Dorf im KoordinatensystemAusgangspunkt dieses Projektes war der Gedanke, auf der Basis des Kernlehrplans Mathematik SII Unterrichtssequenzen für die gymnasiale Oberstufe zu entwickeln und in der Praxis zu erproben, bei denen folgende Aspekte Berücksichtigung finden sollten:

  • prozessbezogene Kompetenzen im Fokus der Unterrichtsgestaltung
  • Konzepte für einen kumulativen Kompetenzerwerb
  • Förderung des selbstregulierten Arbeitens von Schülerinnen und Schülern
  • sinnstiftender Einsatz eines grafikfähigen Taschenrechners.

Im Hinblick auf den Bildungsauftrag des Mathematikunterrichts in der gymnasialen Oberstufe stellt neben einem kumulativen Kompetenzerwerb auch die inhaltliche und prozessbezogene Verstehensorientierung einen weiteren zentralen Aspekt in der Projektarbeit dar.

In einigen Unterrichtssequenzen sind bereits veröffentlichte gelungenen Ideen und Ansätze vorausgegangener SINUS-Projekte weiterentwickelt und an die Rahmenbedingungen der aktuellen Kernlehrpläne angepasst worden. Alle Materialien wurden an mehreren Schulen erprobt. Die dort gesammelten Erfahrungen wurden genutzt, um die erstellten Materialien weiter zu entwickeln und hilfreiche Hinweise zur Umsetzung zu geben. Diese finden sich dann in den didaktischen Kommentaren zu den einzelnen Unterrichtssequenzen.

Die entwickelten Unterrichtssequenzen können als Bausteine den eigenen Unterricht anreichern und ergänzen. Vorschläge zur Integration in entsprechende Unterrichtsreihen werden jeweils dargestellt.

Projektleitung: Susann Dreibholz (ZfsL Solingen); Ulrich Hoffert (Gesamtschule Holsterhausen Essen)

Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Andreas Büchter (Universität Duisburg-Essen)

Veröffentlichung der Ergebnisse: Dezember 2017

Projektgruppe

Bastian Klappert, Röntgen-Gymnasium Remscheid

Katrin Burgard, Leibniz-Gymnasium Remscheid

Jenny Weihers, Leibniz-Gymnasium Remscheid

Cornelia Nicksch, Sophie Scholl Gesamtschule Remscheid

Olaf Noll, Sophie Scholl Gesamtschule Remscheid

Christian Baart, Gesamtschule Barmen, Wuppertal

Jens Dahmen, Leibnitz-Gymnasium, Dortmund

Nils Hammelrath, Gesamtschule Meiderich Duisburg

Melanie Jankord, Comenius Gymnasium Datteln

Klaus Busse, Gesamtschule Weierheide, Oberhausen

Ulrich Brauner, Willy Brandt Gesamtschule Castrop-Rauxel

Ingo Koschinski, Gesamtschule Greven

Dr. Kay Nüßler, Gesamtschule Holsterhausen Essen

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 12.03.2019