Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule
PDF

5 Inhaltsbereich Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Beschreibung öffnenschließen

5.6 Kommunales Schulumfeld

Die Kriterien dieser Dimension werden in einer nächsten Ausbaustufe mit Materialien hinterlegt.
    5.6.1 Sozialraumbezug, Einzugsbereiche der Schule
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.2 Einrichtungen der Jugendhilfe
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.3 Schulpsychologische Dienste
    Hier finden sich Verweise auf Projekte und Portale z.B. des Landes, der Kultusministerkonferenz (KMK), von Stiftungen und Universitäten. Schulische Projekte sind unter Praxisbeispiele verfügbar.
    Bildungsportal NRW - Schulpsychologie

    Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen,

    Völklinger Straße 49
    40190 Düsseldorf

    Das Bildungsportal bietet zum Thema Schulpsychologie Informationen zu Erlassen, Beratungsstellen sowie weitereichende Aspekte zu Kriesenbewältigung. Link zum Portal eingesehen am: 08.05.2017

    Probleme oder Hinweise zu diesem Material melden

    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.4 Kommunale Integrationszentren, Berufsbildungszentren, freie Träger
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.5 Kommunale Bildungspartner
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.6 Berufsberatung und Hochschulen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.7 Wirtschaftsunternehmen und Verbände
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.8 Schulentwicklungsplan der Kommune
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.9 Kulturelles Angebot von Kunst- und Kulturinstitutionen, Anbieter kultureller Kinder- und Jugendbildung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    5.6.10 Sportvereine
    Die Auswahl stellt schulische Vorhaben und Projekte vor, die Anregungen für Entwicklungs- und Umsetzungsprozesse geben sollen. Schulen, deren Beschreibung mit Zum Praxisbeispiel verlinkt ist, stehen auch als Ansprechpartner zur Verfügung und sind verantwortlich für die inhaltliche Darstellung.
    Kooperationen mit Vereinen und Organisationen aus Kultur, Sport, Witschaft und weiterer außerschulischer Partner

    Sekundarschule (des Schulzweckverbandes) Horstmar/ Schöppingen
    Bergstiege 3
    48624 Schöppingen
    02555 - 939 10
    199199@schule-nrw.de

    Die Schule bietet ein anschauliches Konzeptzur Kooperation mit außerschulischen Partnerinnen und Partner. Diese können aus dem Bereich des Sports, der Kultur, der Wirtschaft oder anderen Bereichen kommen. Im Mittelpunkt steht die individuelle Förderung der SuS. Im Einzelfall wird geschaut ob eine spezielle Kooperation für die Schülerin oder den Schüler gewinnbringend und sinnvoll ist. Grundlage für diese Entscheidung ist ein allumfassendes Bild der Lernenden auf der Grundlage von Beobachtungen und Leistungen durch die Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter, Lerntherapeuten und Eltern.

    Link zu den Praxisbeispielen eingesehen am: 26.01.2017

    Probleme oder Hinweise zu diesem Material melden

    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

Zum Seitenanfang